Größtes u-boot deutschlands

Die konventionellen, so nicht atomar angetriebenen U-Boote der Klasse 212A sind die modernsten ns Welt. Deine Hauptaufgabe zu sein es, Ziele ebenso gut wie über wie auch unter Wasser kommen sie bekämpfen. Diesen zuordnen erfüllen sie entweder allein heu zusammen mit etc Kampfschiffen, U-Jagd-Hubschraubern und Seefernaufklärern. Die wichtigsten Nebenaufgaben der Einheiten der U-Boot-Klasse 212A sind die hell und ns Einsatz von Kampfschwimmern.

Du schaust: Größtes u-boot deutschlands

Im Vergleich zu anderen Unterseebooten sind die deutschen boot verhältnismäßig klein. Sie haben eine Äußerst geringe Magnet- und Schallsignatur und privatgelände eine herausragende Manövrierfähigkeit. Also lassen sich das U-Boote ns Klasse 212A exzellent in geringer Wassertiefe, beispielsweise in der nordsee und der Ostsee, aber auch vor jeder andere Küste weltweit einsetzen.


*
Vergrößern

Der Brennstoffzellen-Antrieb der U-Boot-Klasse 212A

Darüber hinaus die Einheiten das U-Boot-Klasse 212 A einer Technologiesprung im konventionellen U-Boot-Bau. Sie verfügen mit ihrer kombination aus Dieselgenerator, Brennstoffzelle, Akku-Anlage und Elektromotor von einen Antrieb, das weitgehend von Außenluft lebeunabhängigkeit funktioniert. Bei Tanks führen die U-Boote ns Klasse 212A reinen Sauerstoff und Wasserstoff für ns Brennstoffzellen mit. Zusammen einziges Abfallprodukt das umgekehrten Elektrolyse an den Brennstoffzellen fällt pures flutkatastrophe an. Der Antrieb bietet ns Vorteil, dass die Tauchzeiten ns U-Boot-Klasse 212A sehr mehrere länger es ist in können als die tinf diesel-elektrischer U-Boote. Gleichzeitig ich denke es wäre er ns U-Boote ns Klasse 212A extrem leise.

Mit ihr weitreichenden Sonaren und ihre ungewöhnlichen Antrieb kann sein die deutschen U-Boote das Klasse 212A über lange mal verdeckt operieren, um ein detailliertes Lagebild in einem See- heu Küstengebiet kommen sie entwickeln. Das macht sie auch kommen sie idealen Plattformen, um Spezialkräfte unentdeckt in ihren Einsatzort kommen sie bringen.

Mehr sehen: Fußball Em Deutschland Italien Ergebnis Se Im Überblick, Em 2021 Tabellen

Die Einheiten der U-Boot-Klasse 212A

S 181 „U 31“, in Dienst gestellt in 19. Oktober 2005S 182 „U 32“, in Dienst gestellt bei der 19. Oktober 2005S 183 „U 33“, in Dienst gestellt bei der 13. Juni 2006S 184 „U 34“, in Dienst gestellt in 3. Kann 2007S 185 „U 35“, in Dienst gestellt bei der 23. März 2015S 186 „U 36“, an Dienst gestellt bei der 10. Oktober 2016

Maẞe

Antrieb

Sensoren

Waffen

Besatzung und Sonstiges

Länge (über alles): 56,0 mBreite: 7,0 mTiefgang: 6,0 ns aufgetauchtHöhe: 11,5 mVerdrängung: 1.830 t getaucht, 1.450 t aufgetaucht
Typ hybride diesel-elektrisch mit Brennstoffzellen1 ns Dieselmotor1 x Elektromotor1 x BrennstoffzellenanlagePropeller: 1Gesamtleistung: 3.100 kW (4.200 PS)Geschwindigkeit: 20 kn getaucht, 12 kn aufgetaucht
1 ns Bugsonar DSQS-21G1 x Seitensonar FAS 3-11 ns passives Entfernungsmess-Sonar PRS 3-151 ns Schleppsonar TAS 83/DTA 50aktive und passive Sonarbojen1 ns Angriffssehrohr SERO 151 ns Beobachtungssehrohr SERO 141 x EK-System FL 1800 U (Elektronische Aufklärung/Elektronischer Kampf)1 x Minenmeide- und Navigationssonar1 x Navigationsradar
6 ns Torpedorohr weil das Schwergewichtstorpedo DM2A4, Reichweite mehr zusammen 50 Kilometer1 x Torpedo-Abwehrsystem C303/S
Crew: 28

Nutzen sie bitte nachfolgend ns Pfeiltasten (links/rechts) um zu vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen sie die Tabtaste ca innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.


*
Vergrößern
Aus ns Tiefe: „U-32“ der U-Boot-Klasse 212 A

lucidrhythms.com

*
Vergrößern
In ns Zentrale von „U 34“ das U-Boot-Klasse 212A: einer Wachoffizierin steht am Sehrohr. Kommandant und Wachoffizier sind die Einzigen, die an der Regel ns Privileg haben, nach draußen schauen zu können

lucidrhythms.com/Jonas Weber

*
Vergrößern
Die sogenannt Zentrale eines U-Boots das Klasse 212A vereint das, was in Schiffen mit Brücke, Operationszentrale und Schiffstechnischem Leitstand getrennte spatial sind. Hier ist das „Hirn“ von „U 35“

lucidrhythms.com/Jane Schmidt

*
Vergrößern
Der Turm by „U34“ das U-Boot-Klasse 212A mit allen seinen Sensoren – von dem Angriffsperiskop bis zum Navigationsradar

lucidrhythms.com/Jonas Weber

*
Vergrößern
Im Torpedoraum einer U-Boots ns Klasse 212 A

lucidrhythms.com/Sebastian Wilke

*
Vergrößern
Die U-Boot-Klasse 212 A wurde in zwei Losen gebaut, „U 35“ und „U 36“ sind das zweite. Hier die Taufe von „U 36“ am 15. Mai 2013. Dahinter wartet bereit „U 35“

lucidrhythms.com/Björn Wilke
zurück
weiter
zurückweiter

Sie verlassen jetzt ns Slide Modul. Drücken sie die Tabtaste zu Fortfahren hagen navigieren sie andernfalls einfach außerdem mit das Pfeiltasten.

Mehr sehen: Gutes Notebook Bis 600 Euro Im Vergleich 2021, Laptop Bis 600 Euro Test & Vergleich 2021


Nutzen sie bitte nachfolgend das Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen sie die Tabtaste um herum innerhalb ns aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.