Google kalender termin lässt sich nicht löschen

ich möchte meine gesamten Termine von Google kommen sie lucidrhythms.com.org verschieben und das Google-Kalender entfernen. Beim ersten Importversuch gegeben es teil Probleme mit Terminen, ns Emoji innerhalb Titel enthielten. Alle anderen Termine wurden erfolgreich importiert. Ns Fehlermeldung lautete:

"Eintrag konnte nicht importiert werden, da drüben ein oder wenig Felder zu groß für die datenbanken sind: titel (>255)"

Daraufhin änderte ich ns Titel das entsprechenden Termine und start erneut einen Import, das problemlos funktionierte. Nun allerdings alle Termine, in denen der Import bei der ersten Versuch schon geklappt hat, doppelt im Kalender vorhanden. Ich habe im Web-Interface keine Möglichkeit gefunden, alle Termine ende dem Hauptkalender kommen sie entfernen. Der Kalender lässt sich sogar nicht löschen und neu anlegen, dort es ns Hauptkalender ist.

Wie kann ich jedermann Termine löschen?

Viele Grüße

Christoph


14
*
Ich habe die gleiche fragen
dies Thema abonnieren
Beste preis-
*

3114524 ● 5 Jahren her

Hi Christoph,

ich stieß heute oben das gleiche belästigung und zu sein zunächst ratlos, dort man in der Listenansicht zwar mehrere Termine zur selben zeit löschen kann, noch eben zeigen Künftige über "heute" an.

Bei mich hat das jedoch mit bergwerk Android-Smartphone funktioniert. Wenn sie dort ihre lucidrhythms.com-Account über Microsoft austausch ActiveSync (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/articles/datenabgleich-einrichtung) einbindest und alle übrigen evtl. Schon vorhandenen kalender vorübergehend ausblendest, kannst freundin Dir die gesamte liste aller sogar vergangener Termine Deines Hauptkalenders nur lassen, diese dann markieren und löschen. Danach nur noch synchronisieren und kurz Zeit später sind sie auch auf der online-App verschwunden. An mir waren es Termine seit jan 2013.

Viel Glück,

Piers


Hi Christoph,

ich stieß heute an das gleiche belästigt und war zunächst ratlos, da man in der Listenansicht zwar mehrere Termine zur selben zeit löschen kann, noch eben nur Künftige von "heute" an.

Bei mir hat das jedoch mit bergwerk Android-Smartphone funktioniert. Wenn freundin dort ihre lucidrhythms.com-Account über Microsoft austausch ActiveSync (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/articles/datenabgleich-einrichtung) einbindest und jedermann übrigen evtl. Wunderschönen vorhandenen kalender vorübergehend ausblendest, kannst sie Dir das gesamte liste aller sogar vergangener Termine Deines Hauptkalenders zeigen lassen, diese dann markieren und löschen. Danach zeigen noch synchronisieren und kurz Zeit später sind sie auch auf der online-App verschwunden. In mir waren es Termine seit jan 2013.

Viel Glück,

Piers


*

älteste neuste beliebt

kommentare (8)


*

2
7292509 ● 5 Jahren produziert

Hallo Christoph,

Du aside from that recht, ns Hauptkalender läßt sich nicht löschen, ns enthaltenen daten schon.

Deshalb lege ich mich immer erst einer neuen kalender an, ca den Import von Daten kommen sie testen und kommen sie überprüfen.

Wenn alles importiert wurde, genügt ja ein befehl um die daten dann bei den Hauptkalender zu importieren.

Danach lösche ich den "Test-Kalender" komplett.

VG Angelika


Hallo Christoph,

Du besides recht, das Hauptkalender läßt sich nicht löschen, ns enthaltenen daten schon.

Deshalb lege ich mich immer erst ns neuen kalender an, ca den Import über Daten kommen sie testen und kommen sie überprüfen.

Wenn alle importiert wurde, genügt ja ein befehl um die antragszahlen dann in den Hauptkalender kommen sie importieren.

Danach lösche ich das "Test-Kalender" komplett.

VG Angelika


antworten URL
*

*

1
7586310 ● 5 Jahren produziert

Hilft es, den Hauptkalender mit einer externen Kalender kommen sie koppeln und das Löschung dann by dort vorzunehmen?


Hilft es, das Hauptkalender mit ein externen Kalender kommen sie koppeln und das Löschung dann von dort vorzunehmen?


antworten URL
1
christopov ● 5 Jahren produziert

Hallo,

danke für ns schnellen Antworten!

Ich jawohl inzwischen über Thunderbird + Lightning + CalDAV ns Termine von letzten jahr recht einfach löschen können, jedoch ältere Termine werden leider nicht synchronisiert (siehe https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/article/datenabgleich-uebersicht) und sind deshalb noch (doppelt) vorhanden. Dort hilft wahrscheinlich nur eine komplette Löschung weil den Support.

Den Hinweis, die daten zuerst testweise bei einen anderen Kalender kommen sie importieren, werde ich für zukünftige Imports berücksichtigen – danke.

Viele Grüße

Christoph


Hallo,

danke für die schnellen Antworten!

Ich jawohl inzwischen über Thunderbird + Lightning + CalDAV ns Termine des letzten jahr recht einfach löschen können, aber ältere Termine werden leider nicht synchronisiert (siehe https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/article/datenabgleich-uebersicht) und sind deshalb noch (doppelt) vorhanden. Da hilft wahrscheinlich zeigen eine komplette Löschung weil den Support.

Den Hinweis, die antragszahlen zuerst testweise in einen etc Kalender kommen sie importieren, werde mir für zukünftige Imports berücksichtigen – danke.

Viele Grüße

Christoph


antworten URL
1
3114524 ● 5 Jahren her ●

Hi Christoph,

ich stieß heute oben das gleiche problem und war zunächst ratlos, da man bei der Listenansicht zwar mehrere Termine gleichzeitig löschen kann, aber eben anzeigen Künftige by "heute" an.

Bei mir hat es jedoch mit bergwerk Android-Smartphone funktioniert. Wenn sie dort dein lucidrhythms.com-Account über Microsoft austausch ActiveSync (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/articles/datenabgleich-einrichtung) einbindest und alle übrigen evtl. Wunderschönen vorhandenen kalender vorübergehend ausblendest, kannst sie Dir das gesamte liste aller auch vergangener Termine Deines Hauptkalenders anzeigen lassen, diese nachher markieren und löschen. Danach anzeigen noch synchronisieren und kurze Zeit später sind sie auch in der online-App verschwunden. An mir waren es Termine seit jan 2013.

Viel Glück,

Piers


Hi Christoph,

ich stieß heute auf das gleiche belästigt und war zunächst ratlos, dort man in der Listenansicht zwar etliche Termine gleichzeitig löschen kann, dennoch eben zeigen Künftige von "heute" an.

Bei mir hat das jedoch mit meinem Android-Smartphone funktioniert. Wenn freundin dort ihre lucidrhythms.com-Account über Microsoft austausch ActiveSync (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/articles/datenabgleich-einrichtung) einbindest und alle übrigen evtl. Schon vorhandenen kalender vorübergehend ausblendest, kannst du Dir das gesamte liste aller auch vergangener Termine Deines Hauptkalenders nur lassen, diese nachher markieren und löschen. Danach zeigen noch synchronisieren und kurz Zeit später sind sie auch in der online-App verschwunden. In mir waren es Termine seit jan 2013.

Viel Glück,

Piers


antworten URL
1
christopov ● 5 Jahren produziert

Hallo Piers,

vielen dank für deinen Tipp! Ich hatte es zwar schon mit ActiveSync probiert, da der Synchronisationszeitraum dort +/- 3 Jahre ist (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/article/datenabgleich-uebersicht), hätte aber bei der Android-Client nicht den auch weiterhin eingestellt.

Doch gut hat es funktioniert! etwas Termine außerhalb dieses Zeitraumes zu sein zwar still vorhanden, aber die werde ich per hand aussortieren.

Erleichterte Grüße

Christoph


Hallo Piers,

vielen dank für deinen Tipp! Ich hatte es zwar schon mit ActiveSync probiert, dort der Synchronisationszeitraum da drüben +/- 3 Jahre ist (https://support.lucidrhythms.com.org/knowledge-base/article/datenabgleich-uebersicht), werde haben aber in Android-Client nicht den bestand eingestellt.

Doch gut hat das funktioniert! etwas Termine außerhalb dies Zeitraumes zwar noch vorhanden, aber die werde mir per hand aussortieren.

Erleichterte Grüße

Christoph


antworten URL
2
Haggi ● 5 Jahren herstellung

Hi,

ich jawohl gerade sogar mühsam mit ns Android-Kalender und energetic Sync einzeln sagen Datenschrott ns letzten 3 Jahre im Hauptkalender gelöscht (um by nun in einen neu boden Kalender kommen sie nutzen, ns man ggf. Vollendet löschen kann). Eine Funktion um zu Leeren ns Hauptkalenders fände ich sogar sehr praktisch.

Du schaust: Google kalender termin lässt sich nicht löschen


Hi,

ich jawohl gerade auch mühsam mit ein Android-Kalender und active Sync einzeln meinen Datenschrott das letzten 3 Jahre in dem Hauptkalender gelöscht (um von nun bei einen neu angelegten Kalender kommen sie nutzen, den man ggf. Beendet löschen kann). Eine Funktion um zu Leeren ns Hauptkalenders fände ich sogar sehr praktisch.


antworten URL
1
User x ● 5 Jahren her

Ich bekam jetzt über 1000 Datenmüll-Termine innerhalb Hauptkalender. Wie denn, die kann ich no löschen??? was für einen Mist ist ns denn!

Keine antworten vom Support???


Ich jawohl jetzt über 1000 Datenmüll-Termine innerhalb Hauptkalender. Als denn, die can ich nicht löschen??? was für einen Mist ist das denn!

Keine antworten vom Support???


antworten URL
1
7586310 ● 5 Jahren herstellung

siehe: https://support.lucidrhythms.com.org/topic/alle-termine-im-kalender-l%C3%B6schen, heute dort der letzte Eintrag


siehe: https://support.lucidrhythms.com.org/topic/alle-termine-im-kalender-l%C3%B6schen, heute dort ns letzte Eintrag


antworten URL
1
Mh
gocept.com ● 5 Monaten produziert

Schade, das Link zu sein kaputt.


Schade, ns Link ist kaputt.

Mehr sehen: Formel-1 Live Rtl Get Four Live Races From Sky In Surprise Return


URL
2
6121920 ● 5 Monaten produziert

Nach meiner Kenntnis arbeitet das zeigen über ns API über Open-Xchange, d. H. Dass ein Befehl an die Programmierschnittstelle von Open-Xchange gesendet verstehen muss. Dafür brauchen man ns Firefox und das Add-on HTTP inquiry Maker:

Anmerkung: SESSION_ID mit der Firefox Netzwerkanalyse ermitteln, siehe „session=“

Method = PUTRequest Headers = 
Content-Type: text/plainBody säule =

Anmerkung: FOLDER_ID aus der URL ermitteln, siehe GET-Parameter „folder“. Ist der Parameter-Wert „cal://0/31“, dann lautet das FOLDER_ID 31.

Ja, Äußerst technisch, ich arbeite aber. Am besten vorher ein Backup durchführen.

– Stephan


Nach meiner Kenntnis arbeitet das zeigen über das API über Open-Xchange, d. H. Das ein Befehl in die Programmierschnittstelle über Open-Xchange gesendet importieren muss. Dafür brauchen man das Firefox und das Add-on HTTP request Maker:

Anmerkung: SESSION_ID mit der Firefox Netzwerkanalyse ermitteln, siehe „session=“

Method = PUTRequest Headers = 
Content-Type: text/plainBody dünn =

Anmerkung: FOLDER_ID das ende der URL ermitteln, siehe GET-Parameter „folder“. Ist das Parameter-Wert „cal://0/31“, nachher lautet die FOLDER_ID 31.

Ja, sehr technisch, ich arbeite aber. Am besten vorher ein Backup durchführen.

– Stephan


URL
1
Mh
gocept.com ● 5 Monaten herstellung

Ich bekam jetzt https://caldav.readthedocs.io/en/latest/ verwendet. Noch viel technischer, aber zum ließ sich jedermann Termin einzeln löschen.


Ich habe jetzt https://caldav.readthedocs.io/en/latest/ verwendet. Noch mehrere technischer, aber zu ließ sich alle Termin einzeln löschen.


URL
Hinterlassen sie einen Kommentar
Aufzählungszeichen 1. 2. 3.
Textausrichtung linke seite Text zentrieren Textausrichtung rechts
video hochladen link zum video
Dateianlage anfügen
kommentar
Anmeldung im forum / registrieren
Lade...

Mehr sehen: Football Manager 2019 Tipps Und Tricks, Football Manager 2019: Tipps Für Einsteiger


Kommentare wurden oben dieser buchseite deaktiviert! bitte benutzen sie für einzelne Themen sogar separate Einträge, da wir diese dann einzeln mit ein Status fehler, falsch, irreführend können. Ns Sammelthema zu sein unnötig unübersichtlich.