GOLF 5 16 102 PS PROBLEME

230KM bekam ich bis jetzt "runter geschrubbt" und can nun einiges über diesen golf sagen.So ein geiles automobil habe mir (41) in meinem geflügelt noch nicht gefahren. Glückwunsch bei Volkswagen !!!Durchzugskräftig auch bei höheren Gängen, sehr schweigen (man hört den Motor kaum), sehr gutes Fahrwerk und beherscht ns Kurven habe nicht Seitenneigungen, leichte Schaltung, qualität elektromechanische Lenkung (kein Hydraulik mehr), Türen gegangen leicht zu ohne sicher zuhauen kommen sie müssen. Mir könnte still vieles aufzählen. Ich bereue nicht dieses wagen mit 1,6er maschine gekauft kommen sie haben.Nachrüstung geplant: Alu 16" mit 205er Reifen, GRA und Mittelarmlehne. Dann bin ich mehr wie zufrieden und bekam ein perfektes Auto.Checkliste habe ich durch. Alle fehlerfrei bis an fehlenden Stempel in dem Servicebuch und in 120km/h zittert das Lenkrad etwas. Ich werde ns Räder auswuchten lassen.

Du schaust: Golf 5 16 102 ps probleme

*

Gruß, Micha--------GOLF vi Comfortline 2.0 TDI 110PS, Reflexsilber, Titanschwarz, RCD 210, Climatronic, Licht anblick Paket, Außenspiegel rechts konvex, Außenspiegel links asphärisch, 4 türen inkl. Elektrischer Fensterheber hinten.
Nach oben

Mehr sehen: Frau Macht Nichts Im Haushalt Anders Als Frauen, Frau Ist Im Haushalt Arbeitsscheu

flowereBeiträge: 1Registriert: 10. Jul 2009, 19:17

Re: Erfahrungsberichte 1.6 (102 PS)

Beitragvon flowere » 10. Jul 2009, 19:33


Ich habe auch den 1,6er mit 102PS und inzischen etwas über 5000km.Ich pendle täglich 180km landstraße und autobahn und morgen mit wagen und Motor voll zufrieden. Nach meiner Bestellung bekam ich mich im Motortalk-Forum kirre machen lassen: motiv taugt nichts, säuft, ziehen nicht...Alles Quatsch!!! ns Motor ist angenehm leise, dennoch man hört, das er in ist und man hört auch, wenn er beschleunigt. Mir empfinde die Geräuschkulisse allerdings als angenehm und mögen es eher nicht, einmal man deswegen absolut gar nichts hört (wie bspw. Im 160PS TSI). Einer darf über einem auto mit 102 PS natürlich nein Beschleunigungsrekorde erwarten, aber für ns "normale" steuerung reichen die PS locker. Ich fahre anzeigen sehr selten mit Vollgas nach der ampel an und komme noch sehr groß weg (auch wenn immer bestätigen sie wird, dass man dies Motor mit hohen Drehzahlen drosten muss). Von dem Verbrauch zu sein ich auf zu Positivste überrascht. Da es mir zusammen Dauerpendler zu stressig ist, jeden Tag mit Vollgas by die Autobahn zu brettern, fahre ich in der autobahn 130 und in der Landstraße durchaus normal temporimita (+5kmh). Mein Verbrauch liegt inmitten 6.2 und knapp über 7,3 Litern. In Spritmonitor liege mir momentan an 6,89 für das gesamte Kilometerzahl. Verfügen über ab Werk Michelin energy Saver drauf. Mir weiß nicht, ob ns wirklich bei der Verbrauch einig ändern hagen nicht. Mich fahre sehr klein Stadt und bekam die erfahrung gemacht, das der Verbrauch an der Stadt healthy ansteigt. Wenn man so viel innerhalb Stadtverkehr unterwegs ist, wird man dies Werte definitiv nicht erreichen können.Wer ein auto für ns Alltag sucht und no für Spaßfahrten (Serpentinen an den bergen o.Ä.) und rein Beschleunigung, ist mit dies Motor at sight bedient. Wille ihn jederzeit sonstiges kaufen!

Mehr sehen: Fluege De Mastercard Gold Test, Gebührenfrei Mastercard Gold Kreditkarte Im Test

Golf through Comfortline 1.6 liter mit 102 PS an candy weissRCD 510, MFA+, Mittelarmlehne, Nebelscheinwerfer, Atlanta-Alufelgenunterwegs stammen aus 02.06.09http://www.spritmonitor.de/de/betankungen/341083.html