GIBT ES IN DER OSTSEE HAIE

*
array

der Weiße Hai (Carcharodon carcharias), Foto: Hermanus Backpackers, Wikipedea Commons, CC von 2.0.


Der weiße Hai ist einen Kosmopolit. Das kommt in allen Weltmeeren das Tropen und Subtropen, vor allem aber ns gemäßigten Breiten vor. Aufgrund des warmen Golfstroms gelangt er sogar bis um ins mittelmeer und ns Nordsee. Rein von den klimatischen bedingungen wäre deshalb ein Einwandern hagen vielmehr Verirren in die ostsee denkbar, außerordentlich im Hinblick oben die zunehmende Meeres- und Klimaerwärmung.

Es gibt dennoch zwei Gründe, das es nahezu ausschließen, das der weiß Hai in Zukunft tatsächlich bei der Ostsee kommen sie beobachten es ist in wird. Der erste kausa ist der Salzgehalt an der Ostsee. Die Ostsee ist brackisch, ns bedeutet, sie hat mit 0,1 Prozent bis 1 Prozent ein geringeren Salzgehalt wie Meerwasser und einen höheren zusammen Süßwasser. Derweil verschiedene Haiarten wie Katzenhai, Dornhai und sogar ns planktonfressende Riesenhai einer große Toleranz gegenüber kommen sie niedrigen Salzgehalt von und daher auch in der ostsee vorkommen, ist das Weiße Hai nicht süßwassertolerant.

Du schaust: Gibt es in der ostsee haie

Mehr sehen: Heidi Klum'S Ex Flavio Briatore Und Heidi Klum, Heidi Klum: Die Liste Ihrer Männer

Ns Ostsee bietet kommen sie Weißen Hai an dieser Hinsicht so keine optimalen Lebensbedingungen.Der zweite grund ist befinde Jagdverhalten. Ns Weiße Hai ist ein Hochseefisch, der seine Beute gern dicht unter der Wasseroberfläche in circa jahr Metern tiefe jagt oder in der Tiefsee, so in tiefe von by 200 Metern. Sogar Tauchgänge von by 1000 Metern bekannt. Als viele plunder Arten verfügt auch der weiß Hai von verhältnismäßig größe Augen, die in der Dunkelheit ns Tiefsee kommen sie optimalen aufnahme des spärlichen Lichts dienen. Mit max 450 Metern, durchschnittlich jedoch zeigen 50 Metern, ist die Ostsee jedoch relativ flach. Seine bevorzugten Beutetiere das ende der Tiefsee, wie beispielsweise Tintenfische, fehlen bei diesen Jagdgründen. Eine erfolgreiche jagd ist davon abgesehen dadurch erschwert, dass die Ostsee angehörige trüb ist. Nach bisherigem wissen jagt das Weiße Hai tagsüber und notwendig, braucht entsprechende Licht-und Wasserverhältnisse. Das Ostsee bietet daher keine idealen Bedingungen.Strandbesucher in der Ostsee rechts sich deshalb auch in Zukunft nicht bevor diesem Räuber das Meere fürchten.

Bei ns Beantwortung der Frage hat uns Dr. Manja Voß stammen aus Museum zum Naturkunde Berlinunterstützt.

Mehr sehen: Nachbehandlung Nach Fuß Läuft Blau An Nach Op Eration: Wie Geht Es Weiter?

RedaktionWiD: eg

Sie haben sogar eine Frage in die Wissenschaft? ns Online-Redaktion vonWiDsucht Experten, das sich mit diesem Thema auskennen, und antwort Ihre Frage.