Fritzbox Wer War Wann Im Internet

Unter umstände loggen sich unautorisierte Nutzer bei ein WLAN-Netz ein. Wir zeigen Ihnen in Beispiel FRTIZ!Box, als Sie abfragen, wer von Ihre FRITZ!Box durchs internet surft. Idealerweise ordnen sie den eigenen Geräten namen zu, an diese cannick erfahren sie leichter, ob sich wer Zugang zu Ihrem heimischen stricken verschafft hat.

Du schaust: Fritzbox wer war wann im internet

Welche WLAN Devices zu sein verbunden?

Als besitzer einer FRITZ!Box haben sie die Möglichkeit, an der Benutzeroberfläche darunter „Heimnetz“ alle geräte abzufragen, die von den Router verbunden sind. Ca die oberfläche Ihrs Routers aufzurufen, geben sie in die Befehlszeile des Internetbrowsers http://fritz.box ein. Alternativ tippen sie die Adresse 169.254.1.1 an die Befehlszeile ein. Haben sie eine manuelle IP-Adresse festgelegt, geben sie diese IP-Adresse in die Adressleiste ein.

Nun sind sie mit der FRTIZ!Box relevant und haben ns Möglichkeit, das verbundenen Geräte zu checken. Gehen sie dazu in „Heimnetz“ und dann in den Menüpunkt „Geräte und Benutzer“ bzw. „Netzwerkverbindungen“ (je nach Modell). In einer Liste bekomme Ihnen jedermann Computer, smartphones und andere Geräte angezeigt, die mit das FRITZ!Box associated sind. Geräte, ns derzeit associated sind, sind bei der liste mit ns grünen anzeige versehen. Zusätzlich kommen sie diesen Geräten, sehen sie alle Geräte, ns schon wenn mit ihrer Box verbunden waren.


*
FRITZ!Box gerät Übersicht


Neben den jeweiligen geräten erkennen sie an einer entsprechenden Zeichen, von welchen Weg diese mit kommen sie Router verbunden sind. WLAN-Geräte sind durch das entsprechende WLAN-Symbol gekennzeichnet. Enthalten zeigt ns FRITZ!Box das Geräte mit ihrem Hostnamen an, wird dieser nicht übermittelt, sind die IP-und MAC-Adresse ns jeweiligen Gerät kommen sie sehen.


Tipp: Damit sie beim nächste Aufruf ns verbundenen geräte leichter entschlossen können, haben sie die Möglichkeit, das Clients mit einer Namen kommen sie versehen. Dazu klicken sie einfach an das symbol „Bearbeiten“ in einem Gerät, das sie umbenennen möchten. Nun geben sie die gewählte erklärt ein und aktualisieren das Fenster.

Die Sicherheit des WLANs

Auch einmal es Anmeldeversuche fremder Geräte an Ihrer FRITZ!Box gab, gelten die Router wie sicher. Mobile Geräte wie Smartphones oder unterschiedlich Devices bemühungen sich mit zum stärksten WLAN-Netzwerk in der Nähe kommen sie verbinden. So can es passieren, das die unbekannt Geräte der Liste ihr FRITZ!Box (im speisekarte „WLAN“ -> „Funknetz„) erscheinen. Da drüben hier ns Netzwerkschlüssel no eingegeben wurde, bzw. Keine beziehung über das WPS-Verfahren ist hergestellt wurde, zu sein die geräte nicht über Ihre FRITZ!Box mit von Internet verbunden. Das Zugriff oben das Heimnetzwerk ist zu ebenso ausgeschlossen.

Haben sie Ihr heimisches WLAN mit von WPA- heu WPA2-Standard verschlüsselt, benötigen sie für ns Internetzugang by WLAN einer mindestens zehn Zeichen lang Netzwerkschlüssel. Am FRITZ!Box haben sie die Option, dies Schlüssel selbst kommen sie bestimmen. Die Möglichkeit, das sich wer Unbefugtes in Ihr heimisches netzwerk einwählt, ist recht unwahrscheinlich, dort dazu der Netzwerkschlüssel bekannt es ist in müsste. Ohne diesen Code ist einen Log-in no möglich.

Mehr sehen: GreyS Anatomy George O'Malley Back In Tear, George O'Malley


Versucht dennoch jemand, sich by ihren Router ins Internet einzuwählen, erhalten sie in ns Ereignissen (zu erreichen von das menü „System“ -> „Ereigenisse„) Ihrer box den Hinweis, „WLAN-Gerät Anmeldung gescheitert: ungültiger WLAN-Schlüssel“. Das zeigt, das jemand bewusst oder unbewusst versuchen hat, von Ihr netzwerk online zu gehen.

*
FRITZ!Box WLAN Übersicht


Angezeigt werden also alle Geräte, ns einmal mit dem WLAN ns FRITZ!Box damit verbundenen waren. Sie können die unbekannten Geräte weil Anklicken des roten Kreuzes das ende der aufführen löschen. Um zu diese nicht erneut in der Liste ns WLAN-Geräte auftauchen, können sie den MAC-Adressfilter der box einschalten. Um zu bestimmen Sie, dass zeigen die bekanntschaft Geräte mit ns Box relevant werden können.

Um den Filter einzuschalten, klicken sie in ns Benutzeroberfläche zunächst in WLAN, nachher aktivieren sie das Kästchen „WLAN-Zugang auf die bekanntschaft WLAN-Geräte beschränken“. Gut verbinden sich anzeigen noch Geräte, die bereits zugelassen wurden mit zum Netz. Denken sie daran, ns Kästchen kommen sie deaktivieren, sofern einer neues WLAN-Gerät hinzugefügt werden soll. Ist die beziehung erfolgt, aktivieren sie das Kästchen das ende Sicherheitsgründen einfach wieder

Privaten Hotspot zum Gäste bei der FRITZ!Box einrichten

Haben sie Gäste, ist das unpraktisch, diesen Zugang bei das privatgelände WLAN kommen sie verschaffen, durch das tun jedes Mal ns Benutzereinstellungen Ihrer kasten geändert verstehen müssen. In FRITZ!Box können sie einen Gastzugang einrichten, mit zum Ihr besuch problemlos in das Netz gelangt. In der Benutzeroberfläche der box muss der Gastzugang ausgelöst werden („WLAN“ -> „Gastzugang„).


Sie haben ns Wahl, was Namen sie Ihrem Funknetz geben sie möchten. Dies wird an den verfügbaren WLAN-Geräten angezeigt, deine Gäste kann sein sich nachher entsprechend verbinden. Entscheiden sie nun, welches Verschlüsselungsverfahren am Verbindung eingesetzt werden soll. Der FRITZ!Box-Hersteller AVM betont, das WPA2 das größte sicherheit bietet. nun müssen sie ein Kennwort festlegen, dass Ihre Gäste an einer anschluss mit kommen sie Gastnetz eingeben müssen. Wollen sie Ihren Gästen anzeigen Surfen und Mailen erlauben und außerdem Internetoptionen einschränken, haben sie die Wahl ns entsprechende Kästchen anzuklicken.

Mehr sehen: Haut Um Die Augen Brennt Und Juckt Hausmittel Gegen Juckende, Trockene Augen


*
Gast mit Tablet


Sie können das Gastzugang ständig oder zeigen für ns bestimmten bestand öffnen. Haben sie eine Stundenanzahl ausgewählt, schaltet ns Zugang wir nach der entsprechenden times ab. Zusätzlich können Sie wie FRITZ!Box-Besitzer die Bandbreite zum Gastnutzer einschränken. Diese Einstellungen nehmen sie auf ns Benutzeroberfläche bei dem Menüpunkt „Filter“ vor. Unter der option „Priorisierungen“ können sie verschiedene Optionen auswählen und die Bandbreite für ns Heimnetz bestimmen.