Find Me Guilty Der Mafiaprozess

Jack DiNorscio sitz wegen Drogenhandels für 30 jahre ein. Jetzt tritt ein ehrgeiziger staatsanwälte auf ihn zu und bietet ihm einer Deal an. Dafür muss Jack bloß gegen seine ehemaligen Bosse von der Calabrese-Familie auspacken, die ihn seinerzeit ohnehin hatten tot wollen. Jack aber denken gar no daran, seine Kumpel kommen sie verpfeifen. Viel mehr wird er sich selbst vor Gericht vertreten.

Du schaust: Find me guilty der mafiaprozess

RegieSidney LumetHauptdarstellerVin Diesel, peter Dinklage, Annabella SciorraGenreDramaUntertitelKeine verfügbarWiedergabesprachenDeutsch
Mit das Bestellung hagen Wiedergabe erklären sie sich mit unseren nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch lucidrhythms.com Digital Germany GmbH.

Mehr sehen: 5 Gründe Für Getrennte Wohnungen Nach Gemeinsamer Wohnung, Viele Paare Leisten Sich Zwei Haushalte

NebendarstellerLinus Roache, Ron SilverProduzentenBob DeBrino, robert Greenhut, T.J. Mancini, schuss YariStudioSonyKaufrechteDirekt streamen DetailsFormatPrime video (Online-Video wille gestreamt)GeräteKann in unterstützten Geräten ich habe nachgeschlagen werden
*
Lars HermannsAm 21. November 2020 in Deutschland rezensiert

Mehr sehen: Finde Günstige Flüge Von Dortmund Nach Mallorca, Cheap Flights From Dortmund To Palma

●●●●●●●●●● ALLGEMEINE information ●●●●●●●●●●Filmtitel: uncover Me Guilty – ns MafiaprozessOriginaltitel: find Me GuiltyRegie: Sidney LumetLand / Jahr: vereinigte staaten von amerika / 2006Genre: GerichtsdramaFSK: 12Laufzeit: 120 MinutenHauptdarsteller:Vin Diesel, peter Dinklage, Ron Silver●●●●●●●●●● informationen ZUR DVD ●●●●●●●●●●Sprachen:Deutsch, englisch (Dolby Digital 5.1)Untertitel:Deutsch, Englisch, TürkischBildformat:1.85:1 (16:9) WidescreenExtras:Im gespräch mit Sidney Lumet, TV-Spots, Trailer●●●●●●●●●● innerhalb VERTRIEB von ●●●●●●●●●●Sony Pictures residence Entertainment●●●●●●●●●● DER kaufen ●●●●●●●●●●Ich werde haben mir »Find Me Guilty – das Mafiaprozess« nach lang Suchen bei der 8. November 2020 schließlich für € 9,00 gekauft.●●●●●●●●●● das FILMINHALT ●●●●●●●●●●Der film basiert oben dem amerikanischen Mammutprozess by 1986 bis 1987, in dem zwanzig Mitglieder der Mafia nach dem RICO-Act angeklagt worden waren.Jackie DiNorscio (Vin Diesel) sitzt wegen Drogenhandels eine dreißigjährige gefangener strafe ab, wie er wegen des RICO-Acts mit berechnet wird. Der staatsanwälte (Linus Roache) schlägt ihm ns Deal vor: Reduktion der Haftstrafe, einmal er als Kronzeuge gegen seine freunde aussagt. Jackie gelehnt ab und vertritt sich vor Gericht schlussendlich sogar selbst, da er seinem rechtsanwalt nicht mehr traut. Zunächst spielt er ns Clown im Gerichtssaal, doch der Druck weil den Richter, den künstler und zuletzt auch durch seine Mafiafreunde – allen voran der Pate Nick Calabrese (Alex Rocco) –, lässt Jackie sein in erscheinung treten vor gericht überdenken …●●●●●●●●●● MEINE ausblick ZUM film ●●●●●●●●●●Ich liebhaber es, wenn Filme an wahren Begebenheiten beruhen.»Schindlers Liste« und »Erin Brockovich« sind nur zwei Beispiele das ende dem Stehgreif, die mir dazu einfallen.VIN DIESEL zu sein mir bevor allem als Actiondarsteller ns Begriff. Der 1967 an Alameda bezirk geborene Kalifornier ist mich erstmals in »Pitch black – Planet das Finsternis« (2000) aufgefallen, zum mit »Riddick – Chroniken einer Kriegers« (2004) und »Riddick« (2013) noch zwei weitere portion nachfolgen sollten. Natürlich werde haben Vin Diesel wir aber vor allem mit den »Fast & Furious«-Filmen (2001, 2006, 2009, 2011, 2013, 2015 und 2017) auch mit »xXx – Triple X« (2002) und »xXx: das Rückkehr ns Xander Cage« (2017) zusammen Action-Darsteller etabliert. Bei »Find Me Guilty – das Mafiaprozess« spielt das diesmal eine für er gänzlich ungewohnte Rolle: ns eines übergewichtigen Mafiagangsters. Jackie DiNorscio selbst hatte darauf bestanden, das Vin Diesel seine rolle spielen solle, weswegen wir Diesel ca 30 Pfund bei Gewicht anfuttern musste. Aber seine anstellung hat sich gelohnt! er überzeugt absolut bei der Rolle des übergewichtigen, loyalen und zur selben zeit witzigen Mafiagangsters, der vor Gericht von sich behauptet hat: »Ich bin kein Gangster, ich zu sein ein Gag-Star«.PETER DINKLAGE ist mir vor allem in seiner Rolle zusammen listiger Arcade-Spieler bei »Pixels« (2015) in Erinnerung, wobei ns meisten anderen Zuschauer er vermutlich das ende seiner Rolle in »Game von Thrones« (2011-2019) kennt werden. Der anzeigen 1,35 ns große, kleinwüchsige schauspieler wurde 1969 bei New Jersey geboren und spielt an »Find Me Guilty – das Mafiaprozess« das Prozessanwalt Ben Klandis, der vor allem den Paten vertritt. Das ist dabei so eine nett Verbindungsmann zwischen ns einzelnen Verteidigern und dem Richter beziehungsweise der Staatsanwaltschaft.RON silver- spielt den vorsitzenden erhalt Sidney Finestein. Der 1946 bei New York geborene und 2009 auch in seiner heim verstorbene Schauspieler ist mir vor allem ende Schurkenrollen bekannt. So hätte er beispielsweise in »Hydrotoxin – ns Bombe tickt in dir« (1992) das Gegner von Pierce Brosnan gespielt. Nun zulässig er an »Find Me Guilty – der Mafiaprozess« als Richter dafür sorge tragen, das der ohnehin wunderschönen sehr langwierige Prozess no noch unnötig bei die Länge gemälde wird. Sehr fein stellt Silver besteht aus die Zerrissenheit ns Richters dar, der einerseits das Gangster hinter Schloss und Riegel ich brachte möchte, auf der anderen seite aber sogar das gesetz du ns Gesetz zu repräsentieren möchte und in den verteidigung durchaus sogar Menschen sieht. Dies wird vor allem an einer bühne mit Vin Diesel deutlich.Die 13 Millionen dollar teure Produktion es wurde tatsächlich an und um New york City, neu York, Newark, new Jersey, auch Bayonne, neu Jersey, gedreht und hat in den Kinokassen weltweit gerade einmal knapp von 2,6 millionen eingespielt – ns katastrophaler Flop!Was mich allerdings sehr verwundert, dort man durchaus offensichtlich doch sehr riese Wert an Authentizität stellen hat sie sogar die Dialoge vor Gericht größtenteils 1:1 wurde genehmigt worden es ist in sollen.Insbesondere Vin Diesel ist bei diesem Gerichtsdrama immer ein weiterer hervorzuheben. Nicht nur, dass er dreißig Pfund werde haben zunehmen müssen, ich werde es haben er zudem daily rund zwei Stunden in der maske verbracht und ist daher – entgegen all seiner anderen Filme – mit Haaren an dem Kopf kommen sie sehen. Überhaupt ist sein aussehen einerseits urkomisch, das man wir kaputtlachen tun können – und dann auf der anderen seite auch anderer überzeugend tragisch. Bevor allem, wenn es um Jackies Tochter oder Jackies mutter geht.Der real Giacomo »Jackie« DiNorscio verfügen über insgesamt 17 von 30 jahren abgesessen und ist während das Dreharbeiten zu »Find Me Guilty – der Mafiaprozess« verstorben.Mir hat der Film jedenfalls sehr geldstrafe gefallen, weshalb mir ihm auch gern das Bestnote 5/5 gebe. Mir mag Gerichtsdramen und habe sogar sämtliche john Grisham Verfilmungen geguckt sowie »Die der zweite Geschworenen« (1957). Letzterer zu sein ebenfalls unter der Regie über Sidney Lumet, mit Henry Fonda bei der Hauptrolle, entstanden.●●●●●●●●●● MEINE ausblick ZUR DVD ●●●●●●●●●●Die DVD steckt in einer üblichen Amaray und hat an meiner veröffentlichung das FSK-Logo noch ziemlich klein in der Rückseite, weshalb sind nicht Wendecover vonnöten ist.Die Navigation aufgrund das menü gestaltet sich als einfach, da es nicht allzu viel Optionen gibt:• film starten• Sprachen• Untertitel• Extras• Szenenauswahl (es ergibt stolze 28!)• TrailerDie Untermenüs öffnen sich oben jeweils neu Bildschirmseiten, können über HAUPTMENÜ jedoch leicht wieder verlassen werden.Die Tonqualität ist sehr gut, ns Bildqualität gut bis zu sehr geldstrafe und somit dem Medium DVD absolut angemessen.●●●●●●●●●● mein FAZIT ●●●●●●●●●●Vin Diesel mit Haaren in einem witzigen, unterhaltsamen und spannenden Gerichtsdrama.